Slide background
Badische Stahlwerke: DeVeTec-Technologie ermöglicht
weitere Optimierung der Abwärmenutzung!

Metallindustrie
in Kehl

Stromproduktion aus Abwärme bei Badische Stahlwerke 

Auf dem Werksgelände der Badischen Stahlwerke nutzt das DeVeTec Abwärmekraftwerk die Abwärme des mit Erdgas befeuerten Stoßofens zur Stromproduktion.

Im Hinblick auf das diskontinuierliche Wärmeangebot des Stoßofens wurde die Ethanolverdampfereinheit gemäß der Anforderung nach einer hohen Verfügbarkeit des Abwärmekraftwerks angepasst:

Überblick über das DeVeTec Abwärmekraftwerk zur Stromproduktion bei Badische Stahlwerke

 
Die Anlage wurde durch das Bundesumweltministerium im Rahmen des Umweltinnovationsprogramms gefördert.

Zurück

DeVeTec GmbH