Slide background
Abwärme hocheffizient umwandeln in Strom,
Druckluft oder Kälte!

ABWÄRMEKRAFTWERK
HEAT2X

Wir unterstützen Sie dabei Ihre Abwärme effizient zu nutzen!

Durch den Einsatz der Primärenergien, der Stagnation sowohl beim Ausbau Erneuerbarer Energien als auch beim Ausbau von Nutzungsmöglichkeiten von Prozesswärme in der Industrie steigen die CO2-Emissionen weiter an und die gesteckten Klimaziele werden nicht erreicht.

Ständig steigende Energiekosten, gesetzliche Vorgaben zur Energieeinsparung sowie die Abhängigkeit von Energie- und Rohstoffimporten stellen uns vor große Herausforderungen. Diese sind nur mit Hilfe neuer Energiegewinnungsformen zu bewältigen – allem voran durch Erneuerbare Energien und die Steigerung der Energieeffizienz.

Weil jede nicht verbrauchte Kilowattstunde die ökonomischste und zugleich ökologischste Form des Umgangs mit Energie darstellt, haben wir, die DeVeTec GmbH, ein Wärmerückgewinnungssystem zur hocheffizienten Abwärmenutzung entwickelt. Innerhalb dieses Rückgewinnungssystems wandeln wir die Abwärme Ihrer Produktionsprozesse in Strom, Druckluft oder Kälte sowie Nutzwärme/-kälte um (Heat2X).

Das dabei von uns angewandte als Organic Rankine Cycle bekannte Verfahren wurde nach dem schottischen Physiker und Ingenieur William Rankine (1820-1872) benannt, der als Mitbegründer der Thermodynamik gilt. 

Der eigentliche Kreisprozess läuft immer nach den gleichen Bedingungen ab:

Kreislaufprozess zur effektiven Umwandlung von Wärme in Antriebsenergie mittels des DeVeTec-Kolbenexpander

 

Herzstück dieses Kreislaufprozesses ist der DeVeTec Kolbenexpander. Er wurde eigens für die effektive Umwandlung von Wärme in Antriebsenergie entwickelt und hat seine hohe Zuverlässigkeit und Effizienz bereits im Rahmen mehrerer Langzeitbelastungseinsätze bewiesen.

Mit unserem Kolbenexpander erfolgt die Transformation der klassischen Dampfmaschine in eine hochflexible, leistungsstarke, effiziente und zuverlässige Arbeitsmaschine.
 

Aus Ihrer Abwärme produzieren wir Strom, Druckluft oder Kälte und daneben Nutzwärme

 

Als Arbeitsmedium wird anstelle der üblicherweise in ORC-Anlagen eingesetzten Kältemittel umweltfreundliches und ungefährliches Ethanol eingesetzt. Durch den Einsatz des Ethanols ergibt sich ein weiterer wesentlicher Vorteil:

Die Nutzwärme, die das Abwärmekraftwerk im Rahmen der Kondensation des Ethanoldampfs zur Verfügung stellen kann, hat ein sehr hohes Temperaturniveau, in der Standardausführung 90°C.

 

Damit kann diese Nutzwärme eingesetzt werden für: 

  • Gebäudeheizung
  • Vorwärmprozesse, z. B. Brennluftvorwärmung
  • Trocknungsprozesse
  • Sanitärwasser
  • Einspeisung in Nah-, Fernwärmeversorgungen
  • Umwandlung in Kälte

Sollten Sie Wärmeenergie mit höheren Temperaturen benötigen, stehen wir für diese Aufgabe an Ihrer Seite und werden eine passende Lösung anbieten!

Die Vorteile des DeVeTec-Abwärmekraftwerks


Ihre Einsparpotenziale mit unserem Abwärmekraftwerk

Mit der Produktion von Strom, Druckluft oder Kompressionskälte aus Abwärme können der Strombezug aus dem Übertragungsnetz und somit die mit der Produktion dieses Stroms verbundenen CO2-Emissionen reduziert werden. Durch die Verwendung der vom Abwärmekraftwerk zur Verfügung gestellten Nutzwärme können der Einsatz fossiler Brennstoffe und die bei der Verbrennung entstehenden CO2-Emissionen vermieden werden.

Die hocheffiziente Nutzung der Abwärme im DeVeTec Abwärmekraftwerk führt zu einer signifikanten Verbesserung der Umweltverträglichkeit der Produktionsprozesse und kann, je nach Nutzung, bis zu 4.000 t CO2-Emissionen verhindern.

Ihre Einsparpotenziale mit unserem Abwärmekraftwerk: Reduzieren Sie CO2, Wärme und Strom


Aus Ihrer Abwärme produzieren wir

 

Mehr zu unseren Produkten & Leistungen

 

 

Interesse geweckt?

Kontaktieren Sie uns noch heute!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | +49 (0) 6894 895950