LinkedIn Icon

Slide background
Bleiben Sie auf dem neusten Stand!

AKTUELLES

Neue Förderprogramme zur Umsetzung von Abwärmenutzung durch DeVeTec Abwärmekraftwerke

Um Unternehmen Investitionen in energieeffiziente Prozesse zu erleichtern, hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie die Förderprogramme in diesem Bereich neu ausgerichtet.

Anstatt wie bisher die Fördergegenstände auf verschiedene Programme mit unterschiedlichen Voraussetzungen aufzuteilen, startete am 1. Januar 2019 ein einfacheres Modell: das Investitionsprogramm "Energieeffizienz und Prozesswärme aus Erneuerbaren Energien in der Wirtschaft – Zuschuss und Kredit". Ihr Engagement für eine hocheffiziente Abwärmenutzung mittels eines DeVeTec Abwärmekraftwerks wird durch

  • zinsvergünstigte Darlehen und Tilgungszuschüssen von bis zu 30% (KMU bis zu 40%) (KfW-Förderprogramm 295)
  • Investitionszuschüsse von bis zu 30% (KMU bis zu 40%) (Energieeffizienz und Prozesswärme aus Erneuerbaren Energien in der Wirtschaft, Modul 4)

Weitere Informationen zum Investitionsprogramm "Energieeffizienz und Prozesswärme aus Erneuerbaren Energien in der Wirtschaft – Zuschuss und Kredit" erhalten Sie unter www.bafa.de/eew oderwww.kfw.de/295.

DeVeTec GmbH